Artikelnummer: 18386720

Fendt Getriebeöl

Im Herzstück von Maschinen und Fahrzeugen verrichten Fendt Getriebeöle bei extremen Temperaturen ihre Arbeit absolut zuverlässig. In der zukunftsweisenden Landtechnik kommt modernen Getrieben eine zentrale Bedeutung zu. Denn Schlepper, Erntemaschinen und weitere Nutzfahrzeuge müssen unter harten Einsatzbedingungen optimal funktionieren. Daher stellt Fendt an seine Schmierstoffe höchste Anforderungen und optimiert die Qualität der Angebote stetig. Die hier erhältlichen Produkte von Fendt decken ein breites Anwendungsspektrum ab: Sie umfassen zum Beispiel Getriebeöl für Fendt Vario oder Getriebeöle für Antriebsachsen von Pkw, Nutzfahrzeugen, Omnibussen oder Land- und Baumaschinen.

Mehr Planungssicherheit mit hochwertigem Getriebeöl von Fendt

Sowohl die Leistung von Getrieben als auch der Schutz des Aggregats profitieren von der effektiven Schmierung mit Fendt Getriebeöl. Weil die Schmieröle der bekannten Marke Schäden und Verschleiß minimieren, profitieren Betriebe von deutlich weniger Ausfallzeiten und somit von einer besseren Effizienz ihrer eingesetzten Fahrzeuge, Maschinen und Geräte. Sämtliche Angebote von Fendt erfüllen die Anforderungen für die reibungslose Aktivität eines Getriebes: Sie bieten Verschleißschutz, optimiertes Reibeverhalten, Korrosionsschutz, Dichtungsverträglichkeit und Schaumresistenz.

Produktübersicht: Getriebeöle von Fendt

  • Fendt SUPER GEAR 85W-140 gewährleistet hohe Funktionssicherheit und wird zur Schmierung von hochbelasteten Achsantrieben mit Hypoidverzahnung und großem Achsversatz sowie in Endantrieben genutzt. Es ist ein Hochdruck-Achsgetriebeöl der API-Klasse GL-5. Teilweise kann dieses Fendt Getriebeöl auch in Schaltgetrieben eingesetzt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der jeweilige Fahrzeughersteller Fendt SUPER GEAR 85W-140 ausdrücklich einfordert. Selbst bei schweren Betriebsbedingungen schützt das Getriebeöl vor Fressen und dauerhaft vor Verschleiß und Korrosion.
  • Fendt SUPER TRANS 80W ist vielseitig nutzbar. Das mineralölbasische Hochdruck-Getriebeöl der API-Klasse GL-4 eignet sich für Schalt- und Achsgetriebe. Es findet seinen Einsatzort hauptsächlich in synchronisierten und unsynchronisierten Schaltgetrieben sowie in normal beanspruchten Antriebsachsen von Pkw, Nutzfahrzeugen, Omnibussen, Land- und Baumaschinen.
  • Fendt SUPER TRANS 85W-90 ist ein Hochdruck-Getriebeöl mit hoher Funktionssicherheit der API-Klasse GL-5. Hochbelastete Hypoidgetriebe und Endantriebe (AP-Achsen) schützt das Produkt selbst bei anspruchsvollen Betriebsbedingungen vor Fressen, Verschleiß und dauerhaft vor Korrosion.
  • Fendt SUPER TRANS LS 85W-90 fungiert als Spezial-Getriebeöl für Antriebsachsen mit Lamellensperre und dem Anforderungsprofil API GL-5. Die Anwendung erfolgt gemäß Herstellervorschriften für Sperrdifferenziale mit begrenztem Schlupf (Limited Slip) in Pkw, Nfz, Bau- und Landmaschinen. Das Öl bietet thermische Stabilität, hohen Verschleißschutz und beste Schaumresistenz bei hohen Drehzahlen.
  • Fendt EXTRA TRANS 10W-40 / 15W-40 wurde speziell für die Nutzung im Fendt Vario Getriebe und in Schaltgetrieben entwickelt. Empfohlen wird dieses Universalöl vom Typ STOU für Schlepper in normalen Einsatzbedingungen. Aufgrund seiner universellen Eigenschaften eignet sich Fendt EXTRA TRANS 10W-40 / 15W-40 ebenfalls für Motoren, Vorderachsen, Hydrauliksysteme und Getriebe mit Nassbremsen. Im Vergleich zu konventionellen STOU-Produkten reduziert dieses Getriebeöl-Angebot von Fendt den Verschleiß deutlicher.

Alle Fendt Getriebeöle im Onlineshop von Interlubes können Sie in wählbaren Mengen und bewährten Gebindegrößen (Kanister, kleines Fass, großes Fass) sowie als lose Ware kaufen. Bitte beachten Sie bei einer Bestellung diesbezüglich die konkreten Produkthinweise.

FAQ

Welche Arten von Fendt Getriebeölen gibt es?

Das Angebot von Fendt Getriebeölen deckt einen großen Einsatzbereich ab. Dieser reicht von synchronisierten und unsynchronisierten Schaltgetrieben bis hin zu normal beanspruchten Antriebsachsen. Die Marke produziert Hightech-Getriebeöl für modernste Getriebetechnik, Hochleistungsgetriebeöl mit LS-Zusätzen für Vorderachsen mit Lamellensperrdifferenzial, Schmierstoffe für hochbelastete, hypoidverzahnte Getriebe, Universal-Getriebeöl für Schalt- und hypoidverzahnte Getriebe und Formulierungen mit größerer Viskositätsspanne. Dazu kommt ein spezialisiertes Getriebeöl für Fendt Vario sowie ein Schmieröl, welches im Häcksler Fendt Katana zum Einsatz kommt.

Welches Getriebeöl eignet sich für den Fendt Vario?

Für diese Anwendung stellt Fendt EXTRA TRANS 10W-40 / 15W-40 die passgenaue Lösung dar. Als Hightech-Getriebeöl schmiert es modernste Getriebetechnik. Das Produkt wurde speziell für den Einsatz im Getriebetyp Vario und in Schaltgetrieben entwickelt.

Welches Getriebeöl wird für den Häcksler Katana benötigt?

Für den Häcksler Fendt Katana ist SPECIAL GEAR OIL zur Verwendung in den Radgetrieben vorgeschrieben.